Aktuelles

Aktuelles

Aus bislang ungeklärter Ursache ist heute Morgen gegen 5.20 Uhr ein mit insgesamt 25 Personen besetzter Linienbus zwischen Appen und Moorrege in den Straßengraben gefahren. Vier Menschen wurden verletzt, gut 100 Rettungskräfte waren vor Ort.

Die neue Ausgabe der RKiSH-News ist fertig. Neben der PDF- und Print-Version stellen wir die News-Ausgaben auch als E-Paper bereit. Diese Version eignet sich besonders fürs Lesen an mobilen Endgeräten. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen der RKiSH-News.

Beim Rangieren kam es heute Mittag im Bahnhof Itzehoe zu einem Unfall, bei dem eine Elektro-Lok mit einem stehenden Personenzug zusammengestoßen ist.

Mitarbeitende, die sich berufsbegleitend weiterentwickelt haben, stellten ihre Forschungsprojekte vor.

Sechs Schülerinnen und Schüler nach Atemwegsreizung im Krankenhaus

Copyright 2020 Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH.