Rettungswache Kaltenkirchen-Süd

Ab Sommer 2018 wird ein Fahrzeug der RKiSH in Kaltenkirchen die bestehenden rettungsdienstlichen Strukturen unterstützen.

Wachenleitung

Kai-Michael Funke

[Weitere Informationen folgen.]

Rettungsmittel am Standort:

[Informationen zur Ausstattung]

  • Ein Rettungswagen 12 Stunden (Mo-Sa)

Standort

Diese Seite empfehlen