Rettungswache Itzehoe

Rettungswache Itzehoe

Die Ende 2013 fertiggestellte neue Rettungswache Itzehoe befindet sich weiterhin in unmittelbarer Nähe des Klinikums Itzehoe.

Die Rettungswache Itzehoe versorgt primär das Stadtgebiet Itzehoe mit ca. 30.000 Einwohnern, die Mitarbeiter der Wache Itzehoe sorgen aber auch über Stadtgrenzen hinaus für die Sicherheit der Bevölkerung im Kreis Steinburg, in dem ca. 130.000 Menschen leben.

Rettungswagen, Krankenwagen und Notarzteinsatzfahrzeuge gehören fest zum Einsatzdienst der Rettungswache Itzehoe. Die Notarzteinsatzfahrzeuge versorgen in erster Linie den Kreis Steinburg, doch auch Einsätze in den Nachbarkreisen sind keine Seltenheit.

Der zusätzlich in Itzehoe stationierte Langstrecken-Krankentransportwagen ist ein spezielles Fahrzeug, das sowohl für Patientenverlegungen in entfernte Spezialkliniken, aber auch für Krankenrückholtransporte aus ganz Deutschland eingesetzt wird.

Rettungsmittel am Standort:

  1. Ein Notarzteinsatzfahrzeug 24 Stunden täglich
  2. Ein Verlegungsarzteinsatzfahrzeug 12 Stunden täglich
  3. Zwei Rettungswagen 24 Stunden täglich
  4. Ein Krankentransportwagen 9 Stunden (Mo-Sa)
  5. Ein Krankentransportwagen 10 Stunden werktags
  6. Ein Krankentransportwagen 9 Stunden werktags
  7. Ein Krankentransportwagen 12 Stunden werktags
  8. Ein Krankentransportwagen für Fernverlegungen nach Bedarf

Informationen zur Ausstattung

Stefan Hardt
Wachenleitung

Standort

Copyright 2020 Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH.