Aktuelles

Aktuelles

Heute kam es im Verlauf der BAB 23 zwischen der Anschlussstelle Itzehoe-Süd und Itzehoe-West zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verstarben und drei Personen schwer verletzt wurden.

Eine insgesamt ruhige Woche erlebten die mehr als 100 Rettungsassistenten der RKiSH, die während des 25. Wacken Open Air Festivals die extra dafür eingerichtete Rettungswache Wacken besetzt haben und so die rettungsdienstliche Versorgung für mehr als 100.000 Menschen sicherstellten.

In Schafstedt sind am Freitag mehrere Kinder bei einem Reitunfall zum Teil erheblich verletzt worden.

Copyright 2020 Rettungsdienst-Kooperation in Schleswig-Holstein (RKiSH) gGmbH.