Neue Ziele erreichen

Nicht nur auf dem aktuellen Stand bleiben, sondern etwas ganz Neues lernen: Wer sich im Beruf weiterentwickeln möchte, findet im Kursangebot der RKiSH-Akademie viele Möglichkeiten.

Unsere Fortbildungsangebote sollen Rettungsassistenten und Notfallsanitäter für ihre Einsätze immer auf dem aktuellen Stand des Wissens halten. Die Lehrgänge der Akademie im Bereich Weiterbildung gehen darüber hinaus: Hier können Sie Zusatzqualifikationen erwerben, die Ihnen den Zugang zu neuen Aufgabenfeldern eröffnen. Eine solche Weiterqualifizierung ist also ein guter Weg, neue berufliche Perspektiven zu entwickeln.

Die RKiSH unterstützt die Weiterqualifizierung ihrer Mitarbeiter ausdrücklich. Mit unserem Lehrgangsangebot schaffen wir den passenden Rahmen für das Engagement unserer Angestellten. Selbstverständlich sind auch externe Teilnehmer, die ihre Qualifikation erweitern möchten, herzlich willkommen.

Angebote für eine individuelle Karriereplanung

Das Angebot ist umfangreich, die Kurse unterscheiden sich in Länge und Teilnehmerzahl. Es reicht von der Führungskräftequalifikation für angehende Wachenleiter über die Qualifikation zum Praxisanleiter oder die Weiterqualifizierung zum organisatorischen Leiter Rettungsdienst bis hin zu Kursen für angehende Hygiene- oder Medizinprodukte-Beauftragte.

Allen Lehrgängen liegen detaillierte Lehrpläne auf dem aktuellen Stand der Wissenschaft zugrunde. Auch bei ihren Weiterqualifizierungsangeboten legt die RKiSH-Akademie großen Wert auf praxisnahe und interaktive Ausbildung. Wir wollen, dass das erworbene Wissen am Ende beidem nützt: dem Wohl des Patienten und der beruflichen Zukunft unserer Teilnehmer.

Ansprechpartner

Fabian Dunklau
RKiSH-Akademie Esmarchstr. 50 25746 Heide
Telefon: 0481 - 785 28 41
Fax: 0481 - 785 28 49
E-Mail: akademie@rkish.de

Diese Seite empfehlen